"Konzentraining"

das ganzheitliche Konzentrationstraining

Konzentraining, was ist das?

Konzentraining ist ein neu entwickeltes Training für ältere Schulkinder zur Steigerung ihrer Aufmerksamkeit, zur Konzentrationsförderung und Verbesserung des Arbeitsverhaltens. Durch einen ganzheitlicher Ansatz werden dabei Elemente aus dem Lerncoaching mit vielfältigen Konzentrationsübungen kombiniert.

 

 

In welchem Alter bietet sich ein Training an?

Das Konzentraining bietet jeweils altersgerechte Übungen an. Daher eignet sich ein Kurs für Grundschüler, um Arbeitsweisen und Struktur zu erlernen, um beispielsweise für eine weiterführende Schule gut vorbereitet zu sein. Aber auch für Jugendliche gibt es umfangreiches Material, um eigenverantwortliches, strukturiertes Arbeiten erlernen, sowie die Konzentrationsfähigkeit und Lernmotivation zu steigern.

 

 

Wie ist der Ablauf eines Kurses?

Das Kursprogramm besteht aus sechs Trainingseinheiten zu jeweils 75 Minuten. Ein Einstieg ist jederzeit möglich, wobei für Schulkinder die Termine den Ferien angepasst sind. Für ein Einzeltraining können individuelle Termine vereinbart werden.

Begleitend zum Kursprogramm finden zwei Elterngespräche statt. Beim ersten Termin geht es zunächst um das gegenseitige Kennenlernen und im Weiteren werden Informationen zur Methode und kleine Einblicke in die Übungen gegeben. Die Kurseinheit schließt mit dem zweiten Elterngespräch ab, bei dem konkrete Anregungen gegeben werden, wie Sie ihr Kind weiterhin gezielt unterstützen können.

 

Konzentraining
Praxis Annette Herrmann
Mauerkircherstraße 10

81679 München - Bogenhausen

0160 5559621

info@konzentraining.de

DATENSCHUTZ

IMPRESSUM / DISCLAIMER

Copyright © Annette Herrmann, 2017